INVESTITION

Der Erfolg einer Therapie ist auch von deren Bezahlbarkeit abhängig. Wir legen daher in unserer Praxis großen Wert auf vollständige Kostentransparenz.

Ihre medizinische Erstkonsultation berechnen wir pauschal, Folgekonsulationen und Therapien individuell gemäß Zeitaufwand und Geräte-/Materialeinsatz. Sie erhalten auf Wunsch für alle geplanten Behandlungen einen Kostenvoranschlag.

Erstkonsultation
Medizinischer Aufnahmebogen
Persönliche Anamnese
Körperliche Erstuntersuchung
Therapeutische Erstberatung
Schriftlicher Therapieplan
Gesamtdauer: ca. 120 Minuten
Investition: pauschal 180 €
Kostenübernahme durch PKV möglich
Folgekonsultationen und Therapien
Diagnostische Aktualisierung
Spezialuntersuchungen bei Bedarf
Therapeutische Folgeberatung
Therapieplanung und -durchführung
Themenorientierte Sprechstunden
Dauer: individuell 15-60 Minuten
Investition: zeitabhängig 2,5 € / Min.
Kostenübernahme durch PKV möglich
 

Psychosomatische Interventionen und Psychotherapie

Herzstück unserer gemeinsamen Arbeit ist Ihre Erkenntnis über die wechselseitige Interaktion von Körper und Geist anhand Ihrer individuellen Problemstellung.

Eine „Therapiestunde" dauert 45 Minuten und wird mit 90 € berechnet. Bedarfsgemäß und themenabhängig planen wir auch Doppelstunden (= 90 Minuten) ein.

Wir arbeiten verhaltens- und lösungsorientiert und benötigen daher meist nur wenige (3-6) Sitzungen, um Veränderungsprozesse einzuleiten. Die eigentliche „Therapie" findet zwischen unseren Treffen in Ihrem täglichen Leben statt. Sie erhalten daher am Ende jeder Therapiestunde Aufgaben und Anregungen zur Selbsterfahrung.

Kostenübernahme durch private Krankenversicherungen

Sie erhalten nach jeder Konsultation eine nach GebüH in Gebührenziffern mit Faktor 1-3,5 aufgeschlüsselte Honorarrechnung zur Überweisung, die bei privaten Krankenversicherungen eingereicht werden kann. Das Zahlungsziel nach Rechnungserhalt beträgt 14 Tage.

Die EURASIAMED Privatpraxis übernimmt keine Verantwortung für die mögliche Höhe und den Zeitpunkt einer Erstattung, die von Ihren Vertragskonditionen abhängen. Erfahrungsgemäß werden unsere medizinischen Honorarrechnungen bei privaten Vollversicherungen zu 60-100% erstattet.