KURMEDIZINISCHE SPRECHSTUNDE

Unsere Privatpraxis begleitet ambulante und stationäre Kuren. In der kurmedizinischen Sprechstunde wird nach einhehender Diagnostik Ihr persönlicher Kurtherapieplan indikationsgerecht erstellt, im Falle einer stationären Durchführung eine medizinisch geeignete Kureinrichtung in Europa oder Asien ausgewählt, Ihre Kur individuell vorbereitet und nachbetreut. Sie stehen mit uns durch alle Kurphasen in engem Kontakt.

Schritt 1 - Erstkonsultation mit Diagnostik und Kurplanung

In der Erstkonsultation ermitteln wir Ihren aktuellen Gesundheitszustand und den therapeutischen Bedarf. Der zeitliche Umfang beträgt ca. 90 Minuten und beinhaltet eine umfangreiche Anamnese, körperliche Untersuchung und therapeutische Erstberatung zu den Kurzielen.

Innerhalb einer Woche nach Ihrer Erstkonsultation erhalten Sie einen maßgeschneiderten Kurplan mit 3-5 Vorschlägen für qualifizierte Kureinrichtungen in Europa und/oder Asien und gezielten Empfehlungen zur Ernährung, Lebensführung und Medikation in der Vor-Kur.

Entscheiden Sie sich für eine ambulante Kur in Heimdurchführung, dann wählen wir den passenden Zeitraum aus und organisieren alle für Ihre Kurdurchführung erforderlichen Ressourcen (Equipment für Ihre Kurdiät, Phytotherapie, Ausleitungsverfahren etc.).

Schritt 2 - Kontaktaufnahme mit Ihrem Kuranbieter

Nachdem Sie sich für eine stationäre Einrichtung entschieden haben, nehmen wir für Sie Kontakt zur medizinischen Kurleitung vor Ort auf und stellen dieser unsere gewünschten Kurinhalte vor. Erst nach erhaltener Bestätigung der individualisierten Inhalte nehmen Sie Ihre verbindliche Buchung zur gewünschten Jahreszeit vor.

Schritt 3 - Professionelle Kurvorbereitung

Etwa 4 Wochen vor dem geplanten Kurantritt beginnt Ihre Vor-Kur zur Verdauungs- und Stoffwechselkorrektur. Eine Woche vor Kuranreise führen wir ein letztes Gespräch, stellen Ihre Reiseapotheke zusammen, besprechen alle Eventualitäten und stimmen Sie mental auf das kommende Ereignis ein.

Schritt 4 - Ansprechbarkeit während Ihrer Haupt-Kur

Während Ihrer Haupt-Kur in einer europäischen oder asiatischen Kureinrichtung können Fragen auftauchen, die Sie vor Ort nicht objektiv beantwortet bekommen. Dank moderner Kommunikationswege sind wir für Sie gemäß Absprache via Telefon, Email oder Videotelefonie erreichbar und können Sie bei Problemen unterstützen.

Schritt 5 - Kurauswertung und persönliche Nachsorge

Innerhalb einer Woche nach Ihrer Rückkehr führen wir eine persönliche Kurauswertung durch und begleiten Sie in Ihrer Reintegration in den Alltag. Das erworbene Gleichgewicht ist in den ersten Wochen nach einer stationären Kur meist labil und störanfällig - ohne professionelle Betreuung kann daher Ihre Kur im Nachhinein unerwünschte gesundheitliche Folgen haben.


Ihre Investition

Ihre Erstkonsultation mit Diagnostik und schriftlicher Kurplanung berechnen wir pauschal mit 180 €. Folgekonsultationen werden zeitabhängig mit 75 € je 30 Minuten fakturiert. Eine Kostenübernahme durch private Krankenversicherungen ist möglich.