PSYCHOSOMATIK & SOMATOPSYCHOLOGIE

In unserer psychosomatischen Sprechstunde analysieren wir das Wechselspiel aus Ihren Gedanken, Gefühlen und körperlichen Signalen und bauen gemeinsam einen „Werkzeugkoffer" zur Verhaltensänderung auf.

Die Psychosomatik untersucht körperliche Störungen und Beschwerden, die durch anhaltenden emotionalen Stress oder andere psychische Ursachen verschlimmert oder primär darauf zurückgeführt werden. Die Somatopsychologie untersucht Auswirkungen körperlicher Erkrankungen auf emotionale und kognitive Prozesse.

Zahlreiche Erkrankungen wie z.B. Asthma bronchiale, einige Magen-Darm-Störungen, Herz-Kreislaufbeschwerden, Hauterkrankungen oder Schmerzsyndrome werden heute als Psychosomatosen eingestuft – Tendenz steigend.

Im Rahmen der Psychoneuroimmunologie (PNI) und Psychoneuroendokrinologie (PNE) untersuchen wir die Wechselwirkung von Psyche, Nervensystem, Immunsystem und Hormonsystem in Ihrem persönlichen Fall und entwickeln Wege zu deren Regulation.

Ganzheitliche Psychosomatik ist dreidimensional

Wir verstehen das Leben als Zusammenschluss von Körper, Geist und Seele. Alle Aktivitäten der Menschen dienen dazu, Glück zu erlangen und Leid zu vermeiden. Aufgrund des Unterschiedes zwischen Erkennen und Nichterkennen aber gliedern sich die Aktivitäten in Wege und Abwege.

Unsere psychosomatische Sprechstunde fokussiert folgende Fragestellungen:

Wer bin ich?

⇒ Erkennen Sie Ihre Persönlichkeitsmerkmale und entwickeln Sie Ihr Leitbild.

Wohin will ich?

⇒ Erforschen Sie Ihr Motivationsmuster und definieren Sie Ziele.

Was hindert mich?

⇒ Analysieren Sie Stressreaktionen, steigern Sie die Stressbewältigung.

Wie kommuniziere ich?

⇒ Lernen Sie aufmerksam zuzuhören und bewusst zu kommunizieren.

Was verändere ich wann und wie?

⇒ Entwickeln Sie konkrete Handlungsalternativen.


ACT | ACCEPTANCE & COMMITMENT THERAPY

ACT ist Schwerpunkt und Herzstück unserer psychosomatischen Arbeit. Kernziel von ACT ist ein reiches, erfülltes und sinnvolles Leben trotz Unvollkommenheit, Schmerz und Leiden, die existentiell und unausweichlich zu unserem Leben gehören.

Weiterlesen...